Das applaudierte Detail von James McClean, einem Spieler aus Stoke City, mit zwei verwaisten Kindern

0
3



In vielen Fällen wird die Bedeutung des Fußballs nicht an dem Geld gemessen, das er generiert, an den Fans, die in die Stadien gehen, oder an den Zuschauern, die jedes Spiel im Fernsehen verfolgen, sondern vielmehr daran, was dieser Sport für Millionen von Menschen bedeutet . Tatsächlich ist es für viele von ihnen ein Grund, weiterzumachen, eine Ablenkung oder eine Motivation für die Zukunft.

Dump nach dem Tod des ehemaligen Fußballspielers Thomas Burke

Nicht alle Fußballer müssen es tun, es gibt nicht viele, aber glücklicherweise treten weiterhin Fälle dieser Art auf. Wir sprechen über die Solidarität der Spieler und Diese letzte Gelegenheit war der Stoke City-Fußballer James McClean, der im Mittelpunkt seiner applaudierten Aktion stand.

Letzten April, Thomas Burke – ehemaliger Fußballspieler und Trainer des FC Trojaner – starb nach 29 Jahren an einem Herzinfarktund ließ zwei Zwillinge zurück. Der irische Fußballspieler hat sich seitdem sehr für die Sache engagiert und ist bereits dafür bekannt, dass er als Tribut in zwei Tagen fast 84 Kilometer gelaufen ist. Bei dieser letzten Gelegenheit war es die Mutter der Kleinen, die sich an soziale Netzwerke gewandt hat, um ihren Kindern die besten Geburtstage zu bieten.

Eine Reise nach Disneyland für die Kleinen

Etwas mehr als 3.000 Menschen haben über soziale Netzwerke auf diese schöne Initiative reagiert und Glückwünsche aller Art und von überall auf der Welt erhalten. Unter ihnen hob er eine ganz besondere hervor, die von James McClean, die mehr als nur ein paar nette Worte und gute Wünsche enthielt.

Der Fußballer der Meisterschaft – der zweiten englischen Division – hat beschlossen, das zu schreiben „Ich wünsche Ihnen einen großartigen vierten Geburtstag und hoffe, Sie genießen dieses großartige Geschenk, eine wundervolle Reise nach Disneyland.“. McCleans kostbare Geste ließ nicht lange auf sich warten, um alle möglichen Kommentare von Fans der englischen Meisterschaft zu motivieren, die beschlossen, seine Aktion zu begrüßen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein