Deutschland startet ebenfalls im September neu

0
3


Diese Meisterschaft aus 2020 besteht ursprünglich aus sechs Veranstaltungen und wird während der Sachsen-Rallye, die für das erste Wochenende im September geplant ist, erneut beginnen. Es sei darauf hingewiesen, dass die Meisterschaft nach der Absage der Rallye Erzgebirge Mitte April nicht einmal zu Beginn des Jahres hätte beginnen können.

Auf diese erste Rallye folgen die Junior Rallye Baden-Württemberg (31. Oktober) und die Hessische Bergland Rallye (13. und 14. November). Das „Finale“ der Saison findet am 20. und 21. November bei der Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“ statt (ursprünglich für den 8. und 9. Mai geplant).

Die Rallye Saarland-Pfalz, die ursprünglich für den 21. und 22. August geplant war, und die Rallye Oberland, die am 25. und 26. September stattfinden sollte, werden aufgrund der aktuellen Planungsunsicherheiten in Bezug auf die Pandemie und die behördlichen Genehmigungen nicht stattfinden. .

Der am Ende der Saison angekündigte neue elektrische Opel Corsa wird in den letzten Runden der Meisterschaft auf den Markt kommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein