Eine andere Person, die am Wochenende des Memorial Day am Lake of the Ozarks teilnahm, testet positiv auf Coronavirus

0
4



Eine in Kansas lebende Person wurde am Memorial Day-Wochenende als am Lake of the Ozarks gelegen identifiziert, sagte Elizabeth Holzschuh, Epidemiologin beim Ministerium für Gesundheit und Umwelt in Johnson County, Kansas.

„Da die Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause zurückgegangen sind, haben wir begonnen, zusätzliche Personen in den jüngeren Altersgruppen zu sehen“, sagte Holzschuh, einschließlich Menschen in den 20ern und 30ern, die sich infizieren.

Johnson County, ein Vorort von Kansas City, hat derzeit 992 Fälle von Covid-19.

Die neu identifizierte Person besuchte dieselbe Bar wie der Einwohner von Boone County, der am 24. und 25. Mai mehrere Bars besuchte, so das Gesundheitsamt von Camden County.

Das Video von diesem Wochenende zeigt Partys, die in einem Pool in der Backwater Jacks Bar und Grill in Osage Beach zusammengedrängt sind, so Scott Pasmore, ein Anker des CNN-Mitglieds KTVK, der das Filmmaterial gedreht hat.

„Mit dem Zustrom von mehr als 700.000 Besuchern am Lake of the Ozarks an einem Feiertagswochenende war es unvermeidlich, dass wir Träger des Virus erleben würden, ob symptomatisch oder asymptomatisch“, sagte Backwater Jacks in einer Erklärung vom 30. Mai, die auf Facebook veröffentlicht wurde Seite. „Dies wird während unserer gesamten Saison so bleiben. Leider wird das Virus für die unsichtbare Zukunft Teil unseres Lebens sein.“
Die Aussage der Bar besagt dann, dass sie diejenigen „ermutigt, die leicht kompromittiert werden können, Symptome zeigen, wissentlich mit einem bestätigten Fall in Kontakt gekommen sind oder einem hohen Risiko ausgesetzt sind, bitte zu Hause zu bleiben“. Backwater Jacks bewirbt bereits seine Poolparty am 4. Juli „Zero Ducks Given Pool Party“. Dies war auch der Name des Memorial Day Weekend-Events.

„Wir glauben jedoch, dass jeder unserer Kunden die Freiheit hat, zu entscheiden, ob er Backwater Jacks besuchen möchte oder nicht“, heißt es in der Erklärung.

Zeitleiste der Bewegungen der infizierten Person

Die Gesundheitsbehörden von Camden County forderten diejenigen, die in der Gegend waren, auf, die Symptome zu überwachen. Sie veröffentlichten eine Zeitleiste der Bewegungen der ursprünglich infizierten Person, einschließlich einer Liste der Bars, die die Person besucht hat:

Samstag, 23. Mai

Backwater Jacks: zwischen ca. 1-5 Uhr

Shady Gators und Lazy Gators Pool: 17: 40-9 Uhr

Backwater Jacks: 9: 40-10 Uhr

Sonntag, 24. Mai

Buffalo Wild Wings: 1-2 Uhr

Shady Gators: gegen 14:30 Uhr bis gegen 18:30 – 19:00 Uhr

Restaurants öffnen wieder, aber soziale Distanzierung ist ein Muss

Im Rahmen des im Mai angekündigten Wiedereröffnungsplans von Missouri sagten Staatsbeamte, Restaurants könnten Restaurants anbieten, müssten sich jedoch an soziale Distanzierungen und andere Vorsichtsmaßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit halten. Das Treffen an diesem Wochenende verstieß gegen soziale Distanzierungsmaßnahmen, um die Verbreitung von Covid-19 zu begrenzen. Backwater Jacks behauptet, dass keine Gesetze gebrochen wurden.

Laut Bar wurde medizinisches Personal für die Wochenendveranstaltung am Memorial Day eingestellt, und Personen mit einer Temperatur von über 100,4 wurde laut Bar der Zugang verweigert. Händedesinfektionsmittel wurde zur Verfügung gestellt.

Laut CDC wird sich das Coronavirus wahrscheinlich nicht im Wasser ausbreiten, aber es verbreitet sich durch Menschen in unmittelbarer Nähe. An Pools oder Stränden ist es besonders wichtig, mindestens einen Meter von anderen entfernt zu sein, da Masken im Wasser unpraktisch sind.

Melissa Alonso, Amanda Jackson und Eric Levenson von CNN haben zu diesem Bericht beigetragen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein