Paris strebt ein Bündnis mit Deutschland im Bereich Wasserstoff an, sagt Le Maire

0
4


Während sich Frankreich das Ziel gesetzt hat, 2018 regelmäßig 100 Millionen Euro pro Jahr zugunsten von Wasserstoff zu finanzieren, hat Deutschland im Juni angekündigt, 9 Milliarden Euro in Wasserstoff zu investieren Dieses Molekül, das zur Erzeugung oder Speicherung von Energie verwendet werden kann und aus erneuerbaren Energien erzeugt wird, ist klimaneutral.
„Jeder sagt mir, wir müssen Wasserstoff entwickeln. Ich bin sehr dafür. Im Wiederherstellungsplan wird es auch sehr starke Elemente für die Entwicklung des Wasserstoffsektors geben, und wir werden dies gemeinsam tun.“ mit Deutschland in einer Partnerschaft mit Deutschland „, sagte Bruno Le Maire im BFM TV.
In Bezug auf die Möglichkeit, dass Frankreich seinen eigenen „sauberen Wasserstoff“ aus seiner Kernenergie erzeugt, bekräftigte der Minister auch, dass es „alle seine Relevanz“ langfristig beibehalten habe.
„Ich bin ein Verteidiger der Kernenergie. Wie viele Wissenschaftler, die viel erfahrener sind als ich, weil die Kernenergie kein CO2 ausstößt und das heute (es) zwei Vorteile hat: (es) erlaubt es uns zu sein Eines der Länder, das für seine Stromerzeugung am wenigsten CO2 ausstößt und uns etwas garantiert, über das alle morgens und abends sprechen. Es garantiert uns unsere Unabhängigkeit „, sagte er.
Während EDF gerade das Kraftwerk Fessenheim (Haut-Rhin), das älteste Kernkraftwerk Frankreichs, vom nationalen Netz getrennt hat, bekräftigte Bruno Le Maire auch, dass die Regierung erst dann eine Entscheidung über den Bau neuer EPR-Reaktoren treffen werde das von Flamanville (Manche) würde in Betrieb gehen.
Der Minister erinnerte an seinen Wunsch, die Fristen für die EPR von Flamanville „einzuhalten“. Die Inbetriebnahme des Reaktors ist nun nach mehreren Verzögerungen und Budgetüberschreitungen für Ende 2022 geplant.

(Benjamin Mallet, herausgegeben von Blandine Hénault)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein