über 1.000 Infektionen. «Wir bewerten neue Sperre»

0
4



Der Notfall lässt nicht nach Coronavirus in den Schlachthöfen der Deutschland: 1.029 Mitarbeiter in der Fleischindustrie Deutsche Toennies Bisher positive Testergebnisse Covid. Dies gab der Wahlkreisrat Guterloh in Nordrhein-Westfalen bekannt. Die Explosion der Infektion hatte bereits in den letzten Tagen zur Schließung von Schulen und Kindergärten geführt.

#correlati Artikelfigur .player_clicker :: after { Farbe: #fff; Hintergrundfarbe: rgba (0,0,0,0,6); Randradius: 50%; Bildschirmsperre; Textausrichtung: Mitte; Schriftgröße: 16px; Zeilenhöhe: 40px; Breite: 40px; Position: absolut; oben: 50%; links: 50%; Rand: -20px 0 0 -21px; }} #correlati Artikelfigur .player_foto_clicker :: after { Farbe: #fff; Hintergrundfarbe: rgba (0,0,0,0,6); Randradius: 50%; Bildschirmsperre; Textausrichtung: Mitte; Schriftgröße: 20px; Zeilenhöhe: 40px; Breite: 40px; Position: absolut; oben: 50%; links: 50%; Rand: -20px 0 0 -21px; }}

->

LESEN SIE AUCH Coronavirus, 22 neue Fälle in Peking, verbreitet sich weiterhin in Montenegro. Der australische Staat stellt die Sperrung wieder her

Angesichts der Ernsthaftigkeit der Lage hat der Landminister Armin Laschet (CDU) eine Rückkehr der Sperrung auf regionaler Ebene nicht ausgeschlossen. Im Moment ist die Infektion lokalisiert, aber sollte sich dies ändern – sagte er gestern Abend in Düsseldorf -, könnte auch eine Teppichsperre in der Region notwendig werden ». Laschet sagte, er sei besonders besorgt, da viele Mitarbeiter des Unternehmens aus verschiedenen Städten in Westfalen stammten.

Letzte Aktualisierung: 15:40

© RESERVIERTE REPRODUKTION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein