International | Kepas dritter Wechsel in Folge erschwert Luis Enrique

0
2



Kepa Arrizabalaga fügte am Montag seine dritte Abwesenheit in Folge in der Startaufstellung von Chelsea hinzu. Der spanische Torhüter kehrte in dem Spiel, in dem er gegen sein Team und Manchester United in Stamford Bridge antrat, von der Bank zurück, nachdem er dies am 1. Februar vor Leicester City in dem Spiel getan hatte, das im King Power Stadium gespielt wurde Er beendete mit 2-2 auf der Anzeigetafel. Das vorherige Duell der ‚Blues‘ war der 1: 2-Sieg gegen Hull City im FA Cup, für den Ondárroa-Torhüter nicht antrat.

Seit Beginn der Saison in England war Kepa in den ersten 24 Tagen, in denen er jede Minute spielte, der unbestrittene Inhaber des Chelsea-Tores. Bis zum 21. Januar, seinem letzten Startspiel in der Premier League, hatte der Baske nur die dritte Runde des FA-Pokals und die dritte und vierte Runde des Carabao-Pokals verpasst.

Die Inaktivität von Kepa ist für Luis Enrique, den spanischen Trainer, vor dem nächsten Eurocup zu einem Problem geworden, wenn wir das katastrophale Jahr 2020 hinzufügen, das David de Gea im Tor von Manchester United und Pau López in diesem Spiel durchmacht Rom Die einzigen drei Torhüter, die in der Qualifikationsphase für die Europameisterschaft im nächsten Sommer gerufen wurden, haben eine schlechte Zeit.

Seit 2020 hat David de Gea fünf Premier League-Spiele mit United mit einem schlechten Hintergrund bestritten: drei Niederlagen, ein Unentschieden und einen Sieg. Der Torhüter von Madrid hat auch zwei Zusammenstöße im Carabao Cup bestritten (eine Niederlage und ein Sieg), wobei er in den anderen drei Spielen dieses Wettbewerbs und in den drei Spielen seiner Mannschaft im FA Cup den Anruf ausgelassen hat. In den sieben Spielen in Diejenigen, die De Gea im Jahr 2020 gespielt hat, haben neun Tore erhalten.

Von den letzten neun Spielen der Roma in der Serie A und im italienischen Pokal, alle mit Pau López als Starter und alle im Jahr 2020, hat die italienische Mannschaft sechs Niederlagen, ein Unentschieden und nur zwei Siege gewonnen. Trotz der schlechten Zahlen bleibt das katalanische Tor unbestrittener Torhüter seiner Mannschaft. Bei den neun Begegnungen, die Pau López im Jahr 2020 bestritten hat, hat er 18 Tore erzielt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein