Sergio Pellicer: „Málaga ist ein großartiger Mann, der mit der Leidenschaft eines Kindes spielen muss“

0
1


Große Verantwortung. „Wenn du durch Illusion spielst, wirst du viel stärker. Wir haben die Illusion und die Verpflichtung, Malaga zu sein, sollten nicht abwägen, sondern uns verantwortungsbewusster fühlen als andere Teams. Malaga ist groß und jetzt müssen wir trotz der Umstände die Leidenschaft und den Hunger eines kleinen Teams haben und dann wir und Malaga sein, diese Steine ​​aus dem Rucksack nehmen. Jedes Spiel muss wie ein Pokalfinale sein, ein Gleichgewicht haben. Es ist, als würde man eine Brücke ohne Geländer überqueren. Um sie zu überqueren, muss man eine mittlere Ebene haben. Ein mentales Gleichgewicht in jedem Ergebnis, aber jedes Spiel sollte so aussehen, als gäbe es kein Morgen. “

Ein neues Ende. „Jedes Spiel, das gespielt wird, wie es morgen ist, müssen wir als Copa del Rey-Finale oder in allen Finalspielen spielen, die es gibt. Wir haben einen Überblick über das Viertelfinale, in dem die vier Mannschaften, die nicht warten konnten, überholt haben. Dort sieht man die Seele, die Leidenschaft und dass jeder geteilte Ball das letzte Spiel ist. Wir haben diese Mentalität. Wir wollen ein Team sein, denn so eliminieren Sie Eile, Angst und viel Leid und genießen es auf andere Weise. “

Rennsieg, direkter Rivale. „Wir müssen uns auf unser Geschäft konzentrieren und drei mal drei hinzufügen. Seit wir bis auf das letzte Spiel waren, waren wir dem Sieg näher. Das Wichtigste sind wir, nicht das, was die Rivalen tun, und die Übertragung des Trainings auf das Spiel. Wir können gut trainieren und dann passiert das Gegenteil im Spiel. Es ist das, was wir tun müssen, um die drei Punkte zu ernten. Der erste Teil von Mirandés muss ein Spiegelbild dessen sein, was dieses Team will und Kontinuität hat. Das Lob schwächt sich ab, aber diese Woche merkt man eine größere Veranlagung, die die Konzepte zunehmend besser übernimmt. Wir übergeben diese Schecks mit einem Vermerk. Wir müssen diese Übertragung auf das Feld machen, das ist die Abschlussprüfung, die wir bewerten werden. Wir sind zu 100% konzentriert, um gewinnen zu können. “

Wie werden die Kopfbedeckungen gefunden? „Cifu und Diego González haben gestern mit dem Training begonnen und Juankar hat bis auf den ersten Tag täglich gearbeitet. Im Prinzip sind sie verfügbar und wir haben Zeit zu schätzen und zu sehen, was wir paddeln und was für das Spiel besser ist. “

Die Konkurrenzwertung am Sonntag. „Um Numancia zu sehen, muss man sich das Spiel ansehen, das Málaga dort gespielt hat. Die ersten 20 Minuten haben sie sehr gut gespielt. Es ist ein Team, das drückt und intensive, schnelle Übergänge macht. Es ist ein intensives Team, das drinnen und draußen spielt. Gegen Almeria war er im Rückstand und bestand und bestand darauf. Er hat vor einigen Tagen in Cádiz gewonnen und sein Potenzial unter Beweis gestellt. Wir spielen in unserem Haus und die Wichtigkeit dessen, was gespielt wird, hat nichts zu tun. Sie haben einen Rucksack, um hoch oben zu sein. Wir müssen versuchen, im gegenteiligen Feld anzugreifen, ein hohes Tempo zu erreichen und schnelle Übergänge zu machen. Er ist ein intensiver Rivale und in großartiger Form. Nach Cádiz ‚Auswärtsspiel hat es sie gekostet. Die Analyse der Spiele, die wir in Teilen sehen müssen, hat in Saragossa ein sehr vollständiges Spiel ergeben. “

Unterstützung von Manolo Gaspar, dem Sportdirektor. „Danke, aber mehr als ein einzelnes Thema hat er gesagt. Wenn man mit der Wahrheit spricht, dem Herzen, der Helligkeit in den Augen, wird alles andere beiseite gelassen. Ich spüre das Vertrauen und wir wissen, in welchem ​​Szenario und in welcher Situation wir uns befinden. Wir müssen vom Ergebnis leben. Ich möchte ihm einen Sieg für den Verein geben, die Fans und die Mannschaft arbeiten dafür. Wir wollen die Vergangenheit vergessen. Manolo hat alle Umstände der Mannschaft auf sportlicher Ebene sehr deutlich gemacht und da gehen wir alle zu Tode. “

Schließung des Transfermarktes. „Dass der Markt geschlossen hat, ist die beste Nachricht in dem Sinne, dass wir uns darauf konzentrieren, dass diese Spieler die Saison beenden und wir sie unterstützen müssen. Das sind die besten Nachrichten. Es schien einige zu geben, die gehen konnten, und zwei waren positiv eingestellt. Diejenigen, die gehen könnten, sind und das Erbe des Vereins, das die Spieler sind. “

Antoñín Berufsvertrag. „Es ist eine der besten Nachrichten von diesem Marktschluss, der in Third nichts zu suchen hat, und dass er sich für seine Arbeit, Ehrlichkeit und Entschlossenheit diesen Rekord verdient hat. Es gibt uns mehr Klarheit und Hilfe in der Frage der Partner-Token, aber jetzt ist das Erscheinen von Hicham und Luis Muñoz im Zentrum eine Erleichterung. Es ist ein heikles Thema und man muss sich sehr gut drehen. Sie können vier haben, aber Sie müssen sich sehr gut drehen und viele Dinge einstellen. Antoñín trainiert auf außergewöhnliche Weise und wird uns in dieser Saison sehr helfen. “

Schild / Flagge Málaga

Schild / Flagge Numancia

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein