Welchen Nettowert hat MacKenzie Bezos?

0
2


MacKenzie Bezos war verheiratet mit Amazonas Gründer Jeff Bezos’25 Jahre lang, bevor die beiden bekannt gaben, dass sie 2017 die Scheidung einreichen.

Die Bezoses trafen sich 1992 bei der Investmentfirma D.E. Shaw und heiratete ein Jahr später nach Forbes.

Jeff Bezos, CEO von Amazon und damalige Frau Mackenzie Bezos (Foto von Jean-Paul Aussenard / WireImage)

MACKENZIE BEZOS WIRD WELTWEIT VIERTREICHSTE FRAU NACH DER SCHEIDUNG VOM AMAZON-CEO

Sie war maßgeblich an der Gründung des heutigen E-Commerce-Giganten Amazon beteiligt, arbeitete als Buchhalterin für das aufstrebende Unternehmen und verschickte zeitweise sogar Sendungen über UPS Die New York Times, die teilweise Brad Stones „The Everything Store“ zitiert.

ERHALTEN SIE FOX BUSINESS UNTERWEGS, indem Sie HIER KLICKEN

Bezos, 49, studierte Kreatives Schreiben an der Princeton University und lernte von dem Nobelpreis-Autor Toni Morrison nach dem Times-Bericht. Sie arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Morrisons „Jazz“ und veröffentlichte schließlich zwei eigene Romane: „Traps“ und „The Testing of Luther Albright“.

WAS SIE ÜBER JEFF BEZOS WISSEN SOLLTEN, DEN GRÜNDER UND CEO VON AMAZON

„[She] arbeitete für Toni Morrison (für die sie immer dankbar ist) in einer Vielzahl von Berufen, darunter als Geschirrspülmaschine, Kellnerin, Verkäuferin für Kleidung, Kassiererin für Feinkost, Hostess für Restaurants, Bibliotheksmonitor, Dateneingabe-Angestellter, Tutor, Kindermädchen und wissenschaftliche Mitarbeiterin Beschreibung auf ihr Amazon-Autorenseite.

Die Mutter von vier Kindern scheint ein relativ privates Leben zu führen, fern von den Medien und der Öffentlichkeit. Ihr Twitter-Account enthält derzeit einen Beitrag: eine Ankündigung vom April 2019, dass die Ehe „aufgelöst“ wurde.

WER IST JEFF BEZOS ‚FREUNDIN LAUREN SANCHEZ?

Im Rahmen ihrer Scheidung erhielt sie 25 Prozent der Anteile des Paares an Amazon oder einen Anteil von 4 Prozent an dem Unternehmen mit einem Wert von rund 36 Milliarden US-Dollar.

MACKENZIE BEZOS VERKAUFT EINIGE IHRER AMAZONEN-BETEILIGUNGEN

Ab dem 11. Februar 2020 Forbes schätzungsweise 42,4 Milliarden US-Dollar.

Bezos gründete 2014 die Anti-Mobbing-Gruppe Bystander Revolution, berichtete Forbes.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein