Die unwahrscheinliche neue Idee von Burger King, die Hygienevorschriften einzuhalten

0
12


Wenn in Frankreich die Gesundheitskrise, die wir derzeit erleben, dazu verurteilt, dass Restaurants über unsere Grenzen hinaus geschlossen bleiben, öffnen einige bereits wieder. Die Umstände verpflichten sich, die Parade zu finden, um die soziale Distanzierung zu respektieren und damit den Kampf gegen die Covid-19 fortzusetzen.

In Deutschland zum Beispiel hat die berühmte Fast-Food-Kette Burger King große Fantasie gezeigt. In der Tat bietet die Marke ihren vorbeikommenden Kunden an, dank Kronen den Sicherheitsabstand zwischen ihnen einzuhalten. Ja, ja, das hast du richtig gelesen! Diese Hüte mit einem Durchmesser von etwa zwei Metern, die im Fast-Food-Restaurant frei zugänglich waren, machten vor allem Fotos auf den Köpfen der Kunden vor einem Burger King. Im Internet brachte das ursprüngliche Konzept, gelinde gesagt, Internetnutzer zum Lachen, oft Fans dieser Art von Initiative.

Werbung

Bildnachweis: Twitter / Burger King

Die amerikanische Firma ist besonders bekannt für ihre skurrile Kommunikation, die das Ereignis erneut schafft. Die beispiellose Coronavirus-Krise war eine Gelegenheit, ihren Ruf zu verbessern. Kürzlich gab es in seinen vielen Filialen in Italien einen Burger mit dreimal mehr Zwiebeln als gewöhnlich. Eine humorvolle Art zu sagen: Ihr Atem wird Ihre beste Verteidigung sein!

„Wir wollen die Distanzregeln und Hygienestandards in unseren Restaurants stärken. Diese selbst gefertigten Kit-Kronen sind eine unterhaltsame und unterhaltsame Möglichkeit, unsere Kunden daran zu erinnern, dass die Einhaltung der physischen Distanz unerlässlich ist. “ sagte ein Burger King-Sprecher zu unseren Kollegen bei Business Insider.

Also, versuchen Sie diese Kronen?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein